Unser Hotel bleibt geschlossen

 

Liebe Gäste,

 

Die neuen Richtlinien und Bestimmungen zwingen uns leider dazu, unser Hotel vorläufig zu schließen.

Wir sind nicht dazu eingerichtet, eine Verpflegung in den Zimmern angemessen anzubieten.

Wir bedanken uns sehr bei allen Gästen und hoffen, dass wir alle gemeinsam, mit Abstand, diese schwierige Zeit hinter uns lassen können.

 

Wir bieten weiterhin unseren Abhol - Service des Restaurants an.

Hier unsere Menukarte für den To-Go Service

Aktuelle Menus sind ebenfalls auf unserer Facebook Seite.

Melden Sie sich dafür bitte rechtzeitig telefonisch : 080 54 80 59

 

Sobald weitere Lockerungen für den Hotelsektor beschlossen werden,
dürfen wir auch auf eine Wiedereröffnung hoffen;

Bis dahin, Bleiben Sie alle gesund.

Gastronomische Wochenenden

Wir bieten auch in diesem Jahr gastronomische Wochenenden an, Lassen Sie sich verwöhnen und entfliehen Sie dem Alltag.

Gerne stellen wir auch ein persönlich auf Ihren Geschmack abgestimmtes Menü zusammen für die verschiedensten Anlässe.

>> mehr Infos

Herbstwanderungen in der höchsten Gemeine Belgiens

Genießen Sie in unseren goldgelb gefärbten Wäldern die letzten warmen Tage dieses Jahres, atmen Sie die frische Herbstluft ein, die nach Pilzen und Moosboden duftet.

Entdecken Sie die nahegelegenen Quellen der Our, Kyll, Warche und Holzwarche. Besonders im Herbst zeigt die Natur Ihre Vielfältigkeit. Unendliche Wanderwege mit den schönsten Aussichten.

Und mit etwas Glück beobachten Sie vielleicht friedlich grasende Rehe am Waldesrand.

Direkt gegenüber des Hotels ist die Nummer 77 ses neu installierten Knotenpunktsystems. Planen Sie bequem Ihre Route mit der Gratis App (GO-eastbelgium) Wir haben ebenfalls Wanderkarten zum Verkauf und beraten Sie gerne.

der Geheimtipp für Vennbahn - Freunde

In nur 2 km Entfernung vom Hotel erreichen Sie den Ravel L45a. Dieser neu geteerte Radweg verbindet die Vennbahn über Bütgenbach und Büllingen mit dem beliebten Kyllradweg im benachbarten Deutschland. Der international prämierte und einer der längsten Bahntrassenradwege Europas mit einer durchschnittlichen Steigung von nur 2% ist geprägt von faszinierenden Landschaften, Grenzlandflair und historischen Geschichten.

Über Stock und Stein

Auch für Mountainbikes bietet die belgischen Eifel mit einem 680 km langen Fahrradroutennetz abwechlungsreiche und vielseitige Möglichkeiten, mit vollen Zügen die Landschaft zu geniessen.

Über Stock und Stein, durch Bachläufe, schnelle Abfahrten, kostenlose Schlammpackung   ( je nach Wetterlage) und einmalige Trails erwarten alle die was erleben möchten.

Entdecken Sie zum Beispiel bei einer geführten MTB Tour herrliche Panoramen, schöne alte Dörfer und zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Buchen Sie ihre individuelle Tour von z.B. 2, 3, 4 Stunden oder auch Tagestouren. Mountainbike und Guide inklusive. (auch Rennräder verfügbar)

>> Hier unser Aktiv Angebot

>>Hier weitere Info's zu geführen Mountainbike Touren von Eifel-Ardennen-Bike